Logo KAPAP Wiener Neustadt Slogan KAPAP Wiener Neustadt Logo British KAPAP Assocciation

Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter kann man bei euch trainieren?

Ab 15 Jahren ist eine Teilnahme am regulären Training möglich. Beachte bitte, dass wir bei Minderjährigen die Unterschrift der Eltern benötigen.

Ich möchte gerne zu einem Schnuppertraining vorbei kommen. Was brauche ich dazu alles?

Ein Schnuppertraining ist immer Montags während der regulären Trainingszeit von 18:30 - 20:30 möglich. Wichtig ist, dass du dich hierfür bei uns über kapap.wrn[at]gmail.com anmeldest. Alle weiteren Informationen findest du unter Schnuppertraining.

Wann genau findet das Training statt?

Trainieren kannst du bei uns immer Montags, von 18:30 - 20:30 sowie Mittwochs, von 19:00 - 21:00. An Feiertagen haben wir geschlossen. Während der Ferien findet das Training ganz regulär statt.

Wo genau findet das Training statt?

Du findest uns in der Turnhalle des Bundesrealgymnasiums Gröhrmühlgasse 27 in Wiener Neustadt (Zugang über die Burkhardgasse).

Wieviel kostet mich das Training?

Ab €40,- pro Monat kannst du bei uns trainieren. Genaueres findest du unter Trainingsinfos - Zeiten und Preise.

Gibt es eine Mindestvertragsdauer?

Nein. Sobald du dich entscheidest, dass du nicht mehr bei uns trainieren möchtest (was uns natürlich sehr leid tut), kaufst du dir einfach nach Ablauf deiner aktuellen Trainingskarte keine neue.

Gibt es bei euch verschiedene Gürtelfarben?

Nein. Wir unterrichten Selbstverteidigung, keine Kampfkunst. Wir teilen die Trainierenden nur in Fortgeschrittene und nicht Fortgeschrittene ein. Je nach Trainingsfortschritt und Können zeigen wir mehr oder weniger Techniken, bzw. kompliziertere oder einfachere Übungen für die einzelnen Gruppen vor.

Wie ist das Training aufgebaut?

Ein grober Aufbau unseres Trainings sieht folgendermaßen aus: Warm Up - Training von Schlägen und Tritten - Zwischendrill - Techniktraining - Schlussdrill - Cooldown
Je nach Unterrichtsinhalt variiert der Aufbau des Trainings. Warm Up, Schlussdrill und Cooldown liegen uns sehr am Herzen und sind Inhalt jeder Einheit.

Trainieren Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam?

Wenn wenig Trainierende anwesend sind (wie z.B. im Sommer), ja. Trotzdem passen wir die Techniken an und achten darauf, dass sich auf der einen Seite niemand langweilt und gleichzeitig auf der anderen Seite auch niemand überfordert wird.
Sind viele Trainierende anwesend, dann werden Anfänger und Fortgeschrittene getrennt von je einem Trainer, einer Trainerin unterrichtet.
Unabhängig davon wieviele Trainierende anwesend sind, sind aber immer mindestens zwei Trainer vor Ort (Ausnahmen bestätigen die Regel, z.B. bei Krankheit oder Urlaub).

Wann bin ich denn "Fortgeschrittener"?

Um zu den Fortgeschrittenen zu wechseln, bieten wir dir ein- bis zweimal pro Jahr (je nach Bedarf) ein sogenanntes Level Testing an. Das ist eine sehr intensive Trainigseinheit, in welcher wir überprüfen und sichergehen wollen, dass du auch alle Basics beherrschst, um weiter an den schwierigeren Techniken zu arbeiten. Der Termin wird in Absprache mit allen die teilnehmen wollen im Training festgelegt.

Wann kann ich in einen neuen Kurs einsteigen?

Du kannst jederzeit - nach einer Teilnahme am kostenlosen Schnuppertraining - in unser Training einsteigen. Wir unterrichten reine Selbstverteidigung. Diese baut nicht langsam strikt aufeinander auf, wie es in traditionellen Kampfkünsten der Fall ist. In jeder Einheit lernst du ein wenig mehr, um dich selbst zu schützen.

Ist es notwendig, regelmäßig ins Training zu kommen?

Natürlich kommst du schneller voran, wenn du regelmäßig am Training teilnimmst. Ob das nun ein- oder zweimal die Woche ist, bleibt aber ganz dir überlassen. Solltest du zwischendurch keine Zeit finden und ein paar Einheiten verpassen brauchst du dir allerdings keine Sorgen zu machen. Wir wiederholen regelmäßig die Techniken, um sie auch wirklich zu festigen und daraus weiterzuarbeiten.

Mein Sohn / meine Tochter, 12 Jahre alt, würde gerne zum Training kommen. Geht das?

Für Kinder ab der 5. Schulstufe gibt es das Kindertraining am Montag. Die Infos dazu findest du unter Trainingsinfos - Zeiten und Preise.

Ich habe gesehen, dass ihr regelmäßig Seminare anbietet. Könntet ihr mich informieren, sobald ihr wieder eines veranstaltet?

Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung ist das etwas kompliziert für uns geworden. Bitte schau regelmäßig auf unserer Homepage vorbei. Auch auf Facebook und Instagram sind wir vertreten und posten dort alle Neuigkeiten.

Wie melde ich mich für ein Seminar an?

Schick uns deine Anmeldung bitte per Mail an kapap.wrn[at]gmail.com oder melde dich direkt im Training bei Silke.

Kann ich an einem Seminar teilnehmen, auch wenn ich nicht bei euch trainiere?

In den meisten Fällen ja. Sollte dies nicht so sein, so kannst du es direkt bei der Beschreibung des Seminares nachlesen.